Altroller-Jubiläumstreffen 2022

Altrolle-Treffen 2020

 

Liebe Altroller-Freundinnen und –Freunde!

In den vergangenen Sommermonaten hatten sich die Infektionszahlen des Corona-Virus (Covid-19) deutlich reduziert, was uns Hoffnung auf eine Durchführung der Veranstaltung im Jahr 2021 gab. Die zweite Corona-Welle hat uns zwischenzeitlich alle heftig erfasst und ein Licht am Ende des Tunnels durch eine flächendeckende Impfung ist nicht in Sicht. Oldtimer-Veranstaltungen und Messen wurden schon jetzt bis in den kommende März und darüber hinaus abgesagt.

Das Orga-Team - bestehend aus 9 Markenclubs und IGs sowie der Brauerei Zoller-Hof als Veranstalter - hat die Entwicklung auch im Austausch mit den örtlichen Behörden aufmerksam verfolgt und die Situation ausführlich im Rahmen einer Videokonferenz diskutiert. Einigkeit herrscht darüber, dass die Durchführung eines internationalen Treffens von 1000 Altroller-Enthusiasten Planungssicherheit für die Organisatoren und Teilnehmer voraussetzt. Diese ist auf absehbare Zeit leider nicht gegeben.

Selbstverständlich ist es dem Orga-Team sehr wichtig, dass der Austausch zwischen den Teilnehmern ungehindert möglich ist und nicht durch ein Hygienekonzept stark beeinträchtigt wird. Das Altroller-Jubiläumstreffen lebt von den Kontakten der Teilnehmer untereinander und ein stark reglementiertes Treffen ohne Freude und Spaß miteinander wollen wir nicht!

Aufgrund dieser aktuellen Lage und um Euch schon frühzeitig über eine Verschiebung des Events zu informieren hat das Orga-Team folgende Entscheidung getroffen:

Das Altroller-Jubiläumstreffen wird auf den 26.-29. Mai 2022 verlegt (Christi-Himmelfahrt Wochenende).

Durch die frühe Ankündigung ermöglichen wir Euch, die Urlaubsplanung für 2021 zu korrigieren und bisherige Buchungen außerhalb des Veranstaltungsgeländes in Pensionen, Hotels, Ferienwohnungen oder Campingplätzen (inkl. Out & Back Erlebnis-Welt) in Eigenregie auf den neuen Termin zu verlegen.

Alle Reservierungen auf dem Veranstaltungsgelände und dem Ausweichplatz behalten ihre Gültigkeit. Sollten sich die An- und Abreisedaten durch den neuen Termin verändern. So schickt bitte eine E-Mail mit Angabe der vergebenen Nennungsnummer an den Veranstalter. Eine Erstattung oder sich ergebende Nachzahlung der bisherigen Anzahlungen erfolgt dann bei Anreise in Sigmaringen.

Die bisherigen Nennungen behalten Ihre Gültigkeit. Es würde uns freuen, wenn Ihr nicht kurzentschlossen Eure Nennung storniert, um dem Orga-Team weitere Planungssicherheit zu gewähren. Eine Erstattung kann auch bis 8 Wochen vor dem Veranstaltungstermin beantragt werden. Für unumgängliche Stornierungen sendet Ihr zur Erstattung bezahlter Nenngebühren eine E-Mail an bosch@zoller-hof.de mit Angabe der Nennungsnummer und er aktuellen Bankverbindung. Die Nenngebühren werden laut Beschluss des Orga-Teams unter Abzug einer Bearbeitungsgebühr i.H. von EUR 5,00 erstattet.

Wir bedanken uns herzlich für Euer Verständnis zu dieser Entscheidung. Uns liegt die Gesundheit der Teilnehmer, Helfer und Besucher am Herzen. Durch die Verschiebung müsst ihr nicht auf das einmalige Erlebnis verzichten, das weltweit eine große Beachtung in der Altroller-Szene gefunden hat und zu dem sich schon rund 700 Teilnehmer mit fast 500 Altrollern von 30 verschiedenen Herstellern angemeldet haben.

Passt auf Euch auf und bleibt gesund!

Euer Orgateam Altroller-Jubiläumstreffen

 

Der Wahnsinn kommt …..

Ich bin wahnsinnig stolz euch hiermit ein besonderes Rollertreffen ankündigen zu dürfen.( schrieb ich März 2019)
Passend zu 70 Jahren Roller in Deutschland sollte 2020 ein großes Altroller Treffen statt finden.
Das Altrollertreffen musste aber wegen COVID-19 verschoben werden.
Vormerken:
Am 26.-29. Mai 2022 soll das große markenübergreifende Treffen in Deutschland // Stadt Sigmaringen (Baden-Württemberg) stattfinden
Zu dieses einmalige Erlebnis kommen 8 weitere Clubs und IG´s
Altrolle-Treffen 2020
Aktuelle Informationen zur den Programm, Nennung usw. werden auf der Veranstaltungsseite zu finden sein www.altroller2020.de
 
Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Motorroller, die von 1950 bis 1965 auf dem deutschen Markt (West & Ost ) eingeführt wurden.
 Darüber hinaus sind Fahrerinnen / Fahrer aller anderen klassischen Schaltroller als Teilnehmer willkommen,
auch wenn es sie nicht in Deutschland gebaut wurden oder zu kaufen gab.
 

Altrolle-Treffen 2020

Copyright © www.iwl-stadtroller-berlin.de